Sachkundenachweis

Sachkundelehrgang Pferdehaltung gem. §11 TierSchG und Transportbefähigung gem. EG VO 1/2005​

logo Heilpferde

Sachkundelehrgang Pferdehaltung gem. §11 TierSchG und Transportbefähigung gem. EG VO 1/2005

Der Sachkundelehrgang Pferdehaltung ist für jeden, der gewerblich mit Pferden arbeiten möchte (z.B. als Reittherapeut/in), eine wichtige Voraussetzung. 

Ebenso sind die Inhalte des Lehrgangs für jeden Pferdebesitzer sowie Reitbeteiligungen, Stallhelfer oder Helfer in der Therapie eine enorme Bereicherung! Daher empfehlen wir die Teilnahme auch unabhängig von der damit verbundenen Abschlussprüfung zur persönlichen Weiterbildung. Darüber hinaus kann die Kursteilnahme hervorragend zur Vorbereitung auf ein Fachgespräch zur Prüfung der Sachkunde beim zuständigen Veterinäramt dienen.

Die Inhalte und Prüfungsaufgaben des Sachkundelehrgangs Pferdehaltung und des Transportbefähigungslehrgangs wurden mit dem Veterinäramt des Kreises Soest abgestimmt.

Wir bieten drei verschiedene Preismodelle an: 

  • Sachkundelehrgang Pferdehaltung gem. §11 TierSchG und Transportbefähigung gem. EG VO 1/2005 mit Abschlussprüfung: 429,00€ inkl. MwSt. (inkl. 50,00€ inkl. MwSt. Prüfungsgebühr)
  • Sachkundelehrgang Pferdehaltung gem. §11 TierSchG und Transportbefähigung gem. EG VO 1/2005 ohne Abschlussprüfung (zur persönlichen Weiterbildung): 379,00€ inkl. MwSt.
  • Transportbefähigung gem. EG VO 1/2005 (1-Tageskurs) mit Abschlussprüfung: 89,00€ inkl. MwS 

Sachkundelehrgang Online!

Dein Sachkundelehrgang im digitalen Format! Live-Seminare per zoom, Skripte und jede Menge Videomaterial erwarten dich!
NEU

Online Sachkundenachweis

Seit kurzem können wir den Sachkundelehrgang inkl. Prüfung komplett online für euch anbieten! Nach Buchung bekommst du von uns jede Menge Kursmaterial, mit dem du dich optimal auf das Wochenende vorbereiten kannst. Dein Sachkunde-Wochenende ist gefüllt mit Live-Webinaren mit unserem Dozententeam und endet mit der am Sonntag online stattfindenden Prüfung (via App auf einem Endgerät deiner Wahl). 
Danach bekommst du dein Zertifikat ganz einfach per Post zugeschickt! 

Aber sei dir bewusst:

Der Online-Kurs entspricht 1:1 dem Präsenzkurs, das heißt, ihr bekommt etwa 20 Stunden Videomaterial, welches normalerweise in vier vollgepackten Präsenztagen vermittelt wird – plus Selbstlernzeit! Bitte plant genügend Zeit dafür ein. 

Inhalte und Dozententeam

  • Evolution und Geschichte des Pferdes
  • Natürlicher Lebensraum und Grundbedürfnisse
  • Pferdeverhalten
  • Artgerechte Pferdehaltung (Haltungsformen)
  • Artgerechter Umgang mit dem Pferd (Lernverhalten, Horsemanship)
  • Beurteilung Gesundheitszustand
  • Passiver Bewegungsapparat
  • Aktiver Bewegungsapparat
  • Erste Hilfe
  • Kreislauf
  • Atmungssystem
  • Seuchenbekämpfung, Impfungen
  • Parasitenbekämpfung
  • Tierschutzgesetz und Leitlinien
  • Bewegen von Pferden unter Tierschutzaspekten
  • Pferdehaltung: Klima-, Luft- und Flächenbedarf
  • Unfallverhütung Stall/ Reiter/ Pferd
  • Anatomie und Physiologie des Pferdehufs
  • Grundlagen der Hufpflege und des Hufschutzes
  • Geschäftsführerin Heilpferde GmbH
  • Seminarleitung
  • Koordination in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Veterinäramt
  • Begrüßung/ Eröffnung
  • Organisation
  • Prüfungsabnahme
  • Verdauungssystem
  • Verdauungsphysiologie
  • Nährstoffe
  • Futtermittel
  • Bedarfsanalyse Fütterung
  • Rationsberechnung
  • Rationszusammenstellung
  • Futtermittelbeurteilung

FamilienCoach

Kurs: Werl, NRW

  • Mit Angela Zbinden

22.05.-28.05.2021

Unsichtbare Behinderungen

Kurs: Gera, Thüringen

  • Mit Katharina Heiland

Wochenende: 24.04-25.04.2021

oder

Wochenende: 08.05.-09.05.2021

Starte jetzt mit dem Sachkundelehrgang!

Hast du Fragen?

Dann kontaktiere uns einfach, wir beantworten sie gerne.